Einladung zum 15 . Bundeskongress der Studienassistenten 2017 in Leipzig
vom 2017-09-21 15:39:53
Wir freuen uns, dass in diesem Jahr wieder der Bundeskongress unserer deutschen Partner vom BUVEBA stattfinden wird! Vom 28.09. - 29.09. wird es hier alles wissenswerte rund um das Thema klinische Forschung geben!
weiterlesen


I-O Summit Immun-Onkologisches Gipfeltreffen
vom 2017-09-13 14:42:02
Wir laden Sie herzlich ein, sich am Samstag, den 16. September 2017, von 9:00–17:15 Uhr, im Palais Niederösterreich, bei freiem Eintritt über aktuelle Fortschritte in der Krebsforschung zu informieren
weiterlesen


1st Congress of the Swiss Professionals of Clinical Research Coordination
vom 2017-09-13 14:15:25
Aus dem Study Nurse / Study Coordinator Meeting ist ein Kongress erwachsen. Am 15. September heißt Basel alle Interessierten herzlich willkommen.
weiterlesen


Unser NEUER Newsletter ist da!
vom 2017-09-12 17:10:23
Unser kostenloser Newsletter informiert sie viermal im Jahr zu aktuellen Aktivitäten der ÖBVS und Themen der Studienwelt, ergänzt um Berichte und wichtige Weiterbildungs-, Kongress- und Veranstaltungstermine.
weiterlesen


ADVANCED STUDY & CARE PROGRAM
vom 2017-07-03 14:53:10
Das Forum Study Nurses & Coordiantors vergibt Förderungen für die Fort- und Weiterbildung im Rahmen der 26. Jahrestagung der ABCSG in Saalfelden 2017
weiterlesen

Inhalt:

In diesem Workshop wird Herr Dr. Leopold-Michael Marzi, Jurist und Stabstellenleiter der Ärztlichen Direktion im Allgemeinen Krankenhaus Wien, Wissenswertes zum Thema „Elektronische Patientenakte“ berichten.

Durch die zunehmende Digitalisierung auch innerhalb der Medizin, kommen wir als Studienpersonal aber auch als PatientInnen nicht mehr daran vorbei, uns mit dem Thema der elektronischen Patientenakte und ELGA näher auseinanderzusetzen. Aspekte der Datenspeicherung und damit einhergehend der Datensicherheit aber auch Wege der Verarbeitung, Verknüpfungsstellen und das Zusammenführen von Daten, sowie Zugangsmöglichkeiten zu Patientendaten müssen diskutiert werden. Dr. Marzi stellt die grundlegende Funktionsweise der elektronischen Patientenakte vor und wird den Teilnehmern die praxisnahen (juristischen) Probleme vorstellen, die mit dieser Form der Datenerfassung und -verwaltung einhergehen.

 

Termin:

13. November 2017 // 16:30 - 19:00 Uhr

Kursbeitrag:

ÖBVS Mitglieder EUR 50.- excl. MWSt. pro Kurs

Nicht Mitglieder EUR 80.- excl. MWSt.  Mitglied werden

Veranstaltungsort:

MOW Zentrum, Leo-Slezak-Gasse 14/4 in 1180 Wien

 

Konzeption und Leitung des Workshops:

Dr. Leopold-Michael Marzi

wird auf Basis seines fundierten Rechtswissens und seiner jahrelangen Erfahrung im Krankenhausalltag viele relevante Fakten auf humorvolle und kurzweilige Art aufzeigen.

 

Anmeldung:

 office@oebvs.at  (Betreff: Workshop Elektronische Patientenakte)

Anmeldeschluss:

06. November 2017

Konto:

IBAN: AT86 1420 0200 1095 2698 BIC: EASYATW1

Der Betrag ist vor Kursbeginn auf unser Konto zu überweisen. Bitte als Verwendungszweck: „elektronische Patientenakte“ angeben.

Ihre Teilnahme am Kurs ist nach Eingang des Kursbeitrages gesichert. Die Bestätigung erfolgt per E-Mail.

siehe auch:

http://www.oebvs.at/kongress/node/23

      

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihr ÖBVS-Team