ADVANCED STUDY & CARE PROGRAM
vom 2017-07-03 14:53:10
Das Forum Study Nurses & Coordiantors vergibt Förderungen für die Fort- und Weiterbildung im Rahmen der 26. Jahrestagung der ABCSG in Saalfelden 2017
weiterlesen


Unser NEUER Newsletter ist da!
vom 2017-06-13 13:29:00
Unser kostenloser Newsletter informiert sie viermal im Jahr zu aktuellen Aktivitäten der ÖBVS und Themen der Studienwelt, ergänzt um Berichte und wichtige Weiterbildungs-, Kongress- und Veranstaltungstermine.
weiterlesen


Das Ende des digitalen Feudalismus mit MIDATA.coop
vom 2017-04-21 12:07:32
Die neue Art Daten für klinische Studien zu verarbeiten: in BürgerInnenhand, transparent, sicher und non-for profit
weiterlesen


Unser Kongressbericht ist da!
vom 2017-04-12 15:31:27
Hier finden Sie einen Bericht über unseren 1. D-A-CH Dreiländer-kongress für Studienpersonal in Wien am 24. und 25. März 2017
weiterlesen


GCP-Novelle: Harmonisierte ICH-Leitlinie für die EU, Japan und die USA
vom 2017-04-11 11:58:38
Wir stellen den Addendumtext E6 (R2) zur ursprünglichen GCP ICH E6 (R1) -Richtlinie vor. Hier steht auch die vollständige Version des Addendums für Sie zum Download bereit
weiterlesen

Study Nurse (m/w)

Die Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft - KABEG ist mit ihren über 7.500 Mitarbeiter/innen an 5 Standorten das größte Dienstleistungsunternehmen des Landes und das Herzstück der Gesundheitsversorgung in Kärnten. Für unseren Standort Klinikum Klagenfurt am Wörthersee gelangen folgende Stellen zur Besetzung:

Study Nurse (m/w)

Study Nurses sind am Prüfzentrum gemeinsam mit dem Prüfarzt für die reibungslose Planung und Durchführung der klinischen Studien verantwortlich. Sie sind Ansprechpersonen für Prüfarzt, Monitor, Sponsoren und Studienzentrale und darüber hinaus wichtige Vertrauenspersonen für die Patientinnen und Patienten, sowohl während der Studie als auch in der oft langen Zeit der Nachsorge.

Hauptaufgaben:

  • Kommunikation und Datenauf- und Vorbereitung mit dem Sponsor, Zusammenarbeit mit Behörden, Instituten und Abteilungen und Fachbereichen
  • Logistikaufbau einer geplanten Studie
  • Vorauswahl (Pre-screening, Screening) und Randomisierung der Patienten
  • Betreuung der Patient(innen), die an diversen klinischen Studien teilnehmen,
  • Gewinnung, Präparation, Organisation und Koordination von biologischem Probenversand.
  • Führung des Studienbüros der betreffenden medizinischen Abteilung
  • Erstellen von Studienanträgen, Studiendokumentation, Archivierung von Studienmaterialien
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Monitoring, Inspektionen und Audits von Studien
  • Diagnostische und therapeutische Kompetenzen: Blutabnahme, EKG, Erheben der Vitalparameter etc.

Erforderliche Qualifikation
(mit Nachweisen zu belegen):

  • Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrmonatige Erfahrung im Bereich der Abwicklung von klinischen Studien oder mehrmonatige Berufserfahrung im wissenschaftlichen Bereich
    (mit Dienstzeugnis zu belegen, zumindest aber im Lebenslauf ausführlich zu dokumentieren)
  • Staatsbürgerschaft Österreich oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt

Sonstige Voraussetzungen:

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse mit Outlook, MS Word, Powerpoint sowie offen für die Bedienung themenbezogener EDV Programme
  • Grundkenntnis der gesetzliche Grundlagen (darunter Arzneimittelgesetz (AMG), Medizinproduktegesetz (MPG), Datenschutzgesetz(DSG 2000), ICH-Guidelines for Good Clinical Practice (GCP) und Deklaration von Helsinki, sowie sonstige zutreffende nationale und internationale Gesetze/Regulations, Normen und Vorschriften.
  • Einschlägige Ausbildungen wie sind von Vorteil (mit Nachweisen zu belegen):
    • GCP Training

  • CTS (Clininal Trial Specialist)
  • CRA (Klinischer Monitor)
  • Gefahrgutschulung ( IATA)
  • Flexibilität in der Arbeitszeit
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit (Prioritäten setzen)
  • soziale Kompetenz
  • Empathie und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im Rahmen nationaler u. internationaler Studientreffen
  • Deutschkenntnisse ( C2 nach dem europäischen Referenzrahmen für Sprache)
  • bei männl. Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst oder Untauglichkeitsbescheinigung

Dienstverhältnis:
vorerst befristet

Entlohnung: 
K-LVBG 1994, Entlohnungsgruppe k3a

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mittels des Bewerbungsbogens (Download auf unserer Homepage www.kabeg.at oder erhältlich in den Personalabteilungen der jeweiligen Landeskrankenanstalt) bis 8.5.2017 an folgende Anschrift zukommen:

Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft – KABEG 
Hauptabteilung Recht und Personal
Personalsuche/-auswahl
Feschnigstr. 11
9020 Klagenfurt am Wörthersee

stellenbewerbung(at)kabeg.at

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Bewerber/innen berücksichtigen können, welche die  verpflichtenden Voraussetzungen mit Ende der Bewerbungsfrist erfüllen und die erforderlichen Unterlagen beibringen. Im Ausland erworbene Ausbildungen, müssen in Österreich anerkannt sein. Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Klagenfurt am Wörthersee, am 7. April 2017
Für die Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft – KABEG
Der Leiter der Hauptabteilung Recht und Personal
Mag. Dr. Marhl Johann eh.

Organisatorische Rückfragen:
KABEG Management
Hauptabteilung Recht und Personal
Jan Jutta
T +43 463 55212-50142
F:+43 463 55212-461744
E stellenbewerbung(at)kabeg.at

Stellenanzeige als PDF herunterladen:
909_170316_K_Study_Nurse_Internet.pdf

LINK zur Stellenanzeige auf der Homepage der KABEG

Wien, den 18.04.2017